TAG 2 vor der Wahl – DIE WAHRHEIT ÜBER DIE „MILSER GEMEINDEBETRIEBE GMBH“

WAHLPROGRAMME UNTER DIE LUPE
GBM
Die Milser Gemeindebetriebe GmbH, eine 100% Tochter der Gemeinde Mils, wurde in erster Linie deshalb gegründet, um Steuervorteile zu lukrieren, was ja an und für sich legitim ist. Alle Großprojekte (Schulbau, Gemeindezentrum, Wohnbauprojekt Klammstraße) der Gemeinde werden jedoch genau dort abgewickelt, wo keine Kontrolle stattfinden kann, weil sie uns der Bürgermeister versagt. Einmal im Jahr eine Bilanzpräsentation ist keine Kontrolle! Auch sämtliche Aufträge werden ohne Einbindung des Gemeinderates vergeben.
Der Antrag von „Lebenswerten Mils“ am 14. 12. 2010, dem Überprüfungsausschuss das Kontrollrecht einzuräumen, wurde von der ÖVP-Fraktion abgelehnt.
In anderen Gemeinden mit derselben Konstellation lässt der Bürgermeister Prüfungen ohne Probleme zu.
Wir von „Lebenswerten Mils“ sagen: „KONTROLLE SCHAFFT VERTRAUEN!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*