Antrag: Photovoltaik für Wohnanlage

Die Fraktion „Lebenswertes Mils“ stellt folgenden Antrag:

Der Gemeinderat möge beschließen, die Dächer der im Marklfeld geplanten Wohnanlage mit Photovoltaik auszustatten.

Begründung: dieses Projekt wäre nicht nur innovativ und zukunftsgerichtet sondern unterstützt gleichzeitig das Bestreben für ein energieautarkes Tirol.

Mils, 2018-03-27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*