ALS AKTIVE MASSNAHME GEGEN KLIMAWANDEL UND ZUM SCHUTZ DER UMWELT – GRATIS BUSFAHREN IN MILS!!!

BusANTRAG der Fraktion „Lebenswertes Mils“

Als aktive Maßnahme gegen
 
 KLIMAWANDEL und zum SCHUTZ DER UMWELT
 
wird von der Gemeinderatsfraktion „Lebenswertes Mils“ beantragt:
 
GRATIS BUSFAHREN FÜR MILSER GEMEINDEBÜRGER

Der  Gemeinderat  möge  beschließen,  die  jährlichen Einnahmen aus der örtlichen  Geschwindigkeitsüberwachung, zu 100% in den Ausbau und die gratis Nutzung der  öffentlichen Verkehrsmittel zu investieren.

Mit Gemeinderatsbeschluss soll sichergestellt werden, dass mit Überschüssen aus  diesen Strafgeldeinnahmen, Rücklagen gebildet werden, die ausschließlich der gratis  Nutzung und dem Ausbau öffentlicher Verkehrsmitteln zur Verfügung stehen dürfen.

Es wird vorgeschlagen, mit der Bearbeitung und konkreten Projektgestaltung, den  Ausschuss für Verkehr zu beauftragen.

Mils, am 20. August 2019

Christian Pittl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*